Armen Mahakian – Mitteldeutscher Vize-Juniorenmeister im Klassischen Ringkampf

Potsdam, 03.03.2024

Armen Mahakian vertrat am gestrigen Samstag die Farben des RCG bei den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der Junioren und B-Jugend im Klassischen Ringkampf in Aue (Sachsen).

In der Gewichtsklasse 67kg (Junioren) konnte er drei seiner vier Kämpfe souverän und vorzeitig gewinnen; musste sich in Runde 2 nur dem späteren Erstplatzierten Magomed Bekov (KFC Leipzig) mit 1:10 Punkten geschlagen geben.

Armen beendete das Turnier auf dem 2. Platz und wurde damit Mitteldeutscher Vizemeister. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

weiterlesen

Offene Mitteldeutsche Meisterschaften weiblicher Ringkampf/weibliche Jugend in Hennigsdorf

Potsdam, 25.02.2024

Am gestrigen Samstag fanden in Hennigsdorf die Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften im weiblichen Ringkampf der Alterklassen U17, U14, U12 und Frauen statt. Unter den 150 Teilnehmerinnen aus 41 Vereinen waren auch unsere beiden Mädels Mareile Bloßfeld (52kg) und Nina Giebel (42kg). Beide starteten in der Alterklase U14.

Mareile gewann drei ihrer vier Kämpfe durch Schultersiege, musste sich im Finale um den Meisterinnentitel durch eine Schulterniederlage gegen Lizi Beridze (KFC Leipzig) geschlagen geben. Damit beendete Mareile das Turnier auf dem zweiten Platz und wurde Mitteldeutsche Vizemeisterin.

Nina hat in ihren Kämpfen starke Leistungen gezeigt, auf die im Training intensiv weiter aufgebaut und ausgebaut werden. Nina beendete das Turnier auf dem 7. Platz.

Wir gratulieren unseren beiden Sportlerinnen zu ihren Erfolgen und bedanken uns herzlich bei den Sportfreunden des 1. LSC für die gute Wettkampfbetreuung.

K.R.

weiterlesen

Offene Mitteldeutsche Meisterschaften der Männer und U17 im Freistilringen

Potsdam, 20.02.2024

191 Teilnehmer aus 46 Vereinen kämpften am vergangenen Samstag in Greiz (Thüringen) um Titel und Medaillen bei den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der Männer und U17 im Freistil.

Sechs junge Wilde um Trainer Francis Weinhold und Betreuer Jordan Budack hatten einen langen Wettkampftag vor sich, haben sich hervorragend bei diesem Event verkauft und für den RCG am Ende mit ihren Leistungen den 13. Platz in der Vereinswertung erkämpft.

weiterlesen

Generationswechsel beim RC „Germania“ Potsdam e.V.

Potsdam, 14.02.2024

Auf der Jahreshauptversammlung am 13. Februar 2024 wurde Adrian Hofmann von unseren Mitgliedern zum Sportwart des RC „Germania“ Potsdam e.V. gewählt und damit der Staffelstab an die nächste Generation übergeben.

Adrian hat in den vielen Jahren seiner aktiven Sportlerzeit und danach als Übungsleiter/Trainer sein Wissen als Landesstützpunktleiter im Verein eingebracht, Talente entdeckt und im Landesleistungsstützpunkt Potsdam Babelsberg gefördert. Als Sportwart wird er dies zusammen mit seinem Trainerteam fortführen, aber auch neue Akzente in der Zusammenarbeit setzen.

Unser Dank gilt dem bisherigen und langjährigen Sportwart Reiner Leffler. Sein Wirken hat den Verein viele Jahrzehnte maßgeblich geprägt und sein Engagement hat Maßstäbe gesetzt. Eine sehr gute Grundlage, die wir nutzen und auf der wir aufbauen werden.

Thüringer Meistertitel für Henning Müller und Aziz Golmohammadi

Potsdam, 21.01.2024

Mit der erfolgreichen Teilnahme von Henning Müller und Aziz Golmohammadi an der Offenen Thüringer Meisterschaft im Freistil verzeichnet der RC Germania Potsdam zwei weitere Meistertitel auf seinem Vereinskonto. Sportler der Altersklassen U12, U14, U17 und Männer aus 31 Vereinen fanden am gestrigen Samstag den Weg nach Greiz und kämpften um die begehrten Titel und Medaillen.

In der Altersklasse U14, 68kg startete Henning Müller. Er konnte sich gegen seine beiden Kontrahenten souverän behaupten, seine Kämpfe vorzeitig durch Schultersiege beenden und wurde somit Thüringer Meister.

Bei den Männern, 86kg setzte sich Aziz Golmohammadi ungefährdet in seinen vier Kämpfen mit jeweils technischer Überlegenheit durch und wurde ebenfalls Thüringer Meister.

Wir sind stolz auf die Erfolge unserer beiden Sportler und gratulieren zu diesen tollen sportlichen Leistungen.

Erster Meistertitel 2024 – Henning Müller ist Berliner Meister

Potsdam, 13.01.2024

Das erste Turnier des noch jungen Jahres fand am heutigen Samstag in Berlin-Hellersdorf statt. 128 Teilnehmer aus 20 Vereinen starteten bei der Offenen Berliner Meisterschaft der U12 und U14 im männlichen Ringkampf FR/GR.

Henning Müller ging für den RCG in der Gewichtsklasse 68kg FR (U14) auf die Matte und gewann seine beiden Kämpfe souverän und vorzeitig und wurde damit Berliner Meister 2024.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Niederlage beim Vizemeister

Potsdam, 17.12.2023

Zum letzten Saisonkampf der Regionalliga Mitteldeutschland 2023 gastierte der RC Germania Potsdam beim feststehenden Vizemeister RV Thalheim.

Bei der 9:22 Niederlage steuerten Radu Cataraga (66kg GR) und Jan Zizka (75kg GR) jeweils vier Mannschaftspunkte zum Gesamtergebnis bei. Radu Cataraga gewann technisch Überlegen gegen Daniel Franke, Jan Zizka bekam kampflos die vollen Zähler.

Enger war es zwischen Daud Elembaev (86kg FR) und Maximilian Kahnt. Der Potsdamer behielt dank seiner besseren Kampfübersicht mit 5:3 die Oberhand.

Ganz knappe Punktniederlagen mit jeweils einem Mannschaftspunkt kassierten Marten Scheel (98kg GR) und Filip Szucki (130kg FR). Marten musste sich einmal in der Bodenlage Martin Hettler geschlagen geben und verlor 2:4. Filip Szucki kämpfte auf Augenhöhe gegen den gut 30kg schwereren Dominik Klann und hielt den Kampf mit 3:5 kurz.

Konstantin Valassis (61kg FR) musste gegen Adam Bienkowski Lehrgeld zahlen, ebenso wie Justus Wydmuch (71kg FR) gegen Dominik Jagusz. Beide verloren technisch. Im letzten Saisonkampf musste Simon Papsdorf (80kg GR) eine Schulterniederlage gegen Zsombor Gulyas hinnehmen.

Nach einer von ständigen Verletzungen und Ausfällen geprägten „Seuchensaison“ belegt der RC Germania Potsdam den 6. Platz in der Abschlusstabelle.

Junge Wilde erfolgreich beim 25. Internationalen Nikolausturnier des 1. LSC

Potsdam, 10.12.2023

73 Teilnehmer aus 15 Vereinen fanden am gestrigen Samstag den Weg nach Luckenwalde zum 25. Internationalen Nikoausturnier. In der U14 Freistil gingen Eddie Herm (62kg), Henning Müller (68kg) und Robert Schläfke (75kg) an den Start und beendeten das Turnier erfolgreich auf Medaillenplätzen.

Wir gratulieren Eddie Herm und Henning Müller zu ihren 3. Plätzen und Robert Schläfke zum 2. Platz.