Schuljahresabschluss und Verabschiedung an die Sportschule

Potsdam, 05.07.2022

Am gestrigen Montag fand das Abschlusstraining vor den Sommerferien statt. Anschließend gab es eine kleine Grillparty, auf der Henning Müller feierlich zur Sportschule nach Frankfurt/Oder verabschiedet wurde. Dort wird er nun in den nächsten Jahren sein ringerisches Leistungsvermögen festigen und weiter ausbauen. Wir wünschen ihm dabei viel Erfolg!

weiterlesen

13. Kinder- und Jugendsportspiele des Landes Brandenburg

Potsdam 02.07.2022

Vier lange Jahre sind seit den letzten Kinder- und Jugendsportspielen vergangen. Heute nun war es endlich wieder soweit. Über 6.000 Kinder und Jugendliche des Landes Brandenburg maßen sich sportlich in über 30 Sportarten. In Brandenburg/Havel trafen sich 100 Sportlerinnen und Sportler aus acht Ringervereinen, um sich in der Sportart Ringen zu messen.

16 junge Wilde der C-, D- und E-Jugend kämpften auf drei Matten um die begehrten Medaillen. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen.

weiterlesen

Henning Müller ist Mitteldeutscher Meister 2022

Henning Müller, C-Jugend, 63kg Mitteldeutscher Meister

Potsdam, 27.06.2022

Am vergangenen Samstag (25.06.) ging es für uns zu den Mitteldeutschen Meisterschaften der C- und D-Jugend im Freistilringen ins sächsische Plauen (Vogtl.). 173 Sportler aus 40 Vereinen kämpften um die begehrten Titel und Medaillen.
Der RCG ging bei dieser Meisterschaft mit sieben Sportlern an den Start.

Mitteldeutscher Meister wurde Henning Müller (C-Jugend, 63kg).
Die Bronzemedaille erkämpfte sich Valid Gairbekov (D-Jugend, 31kg).

weiterlesen

Alan Golmohammadi für Europameisterschaften in Rom nominiert

Potsdam, 25.06.2022

Der Deutsche Ringerbund hat die Nominierungen für die Europameisterschaften bekannt gegeben, die vom 27.06.-03.07.2022 in Rom stattfinden. Alan Golmohammadi wurde in der Gewichtsklasse bis 79kg vom Bundestrainer nominiert. Sein Flieger geht am 30.06.2022 in die italienische Hauptstadt.

Wir drücken Alan die Daumen und wünschen ihm eine verletzungsfreie Vorbereitung und einen erfolgreichen Wettkampf.

Rückblick ins Jahr 2012

Potsdam, 14.06.2022

Vor zehn Jahren – im April 2012 – besuchte ein Redaktionsteam der Märkische Allgemeine Zeitung die Ninjutsu-Gruppe des RCG Potsdam e.V. Vorgestellt wurden „Die netten Ninjas von Potsdam“ und ihre uralte Kampfkunst. Ein sehr lesenswerter Bericht ist seinerzeit entstanden.

weiterlesen

2M-Cup 2022 in Potsdam

Potsdam, 23.05.2022

Am gestrigen Sonntag trafen sich nach zweijähriger Unterbrechung 206 Ringerinnen und Ringer aus 24 Vereinen zum diesjährigen Traditionsturnier – dem 2M-Cup – in Potsdam. Hauptsponsor und Namensgeber war in diesem Jahr die 2M Gruppe GmbH.

Der Präsident des Ringerverbandes Brandenburg, Danny Eichelbaum ließ es sich nicht nehmen, unsere Veranstaltung gebührend zu eröffnen. Vor dem Beginn des Wettkampfgeschehens wurden die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaften 2021/2022 mit einer kleinen Aufmerksamkeit ausgezeichnet.

weiterlesen

Alan Golmohammadi wird Deutscher Junioren-Meister 2022

Potsdam, 11.05.2022

Vom 6. bis 8. Mai 2022 fanden die Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren (Freistil) in Langenlonsheim statt. Insgesamt gingen 136 Sportlerinnen und Sportler auf die Matten. Für das Land Brandenburg – für Potsdam – starteten die Brüder Aziz und Alan Golmohammadi. Beide kämpften in der Gewichtsklasse bis 79kg, die mit 14 Teilnehmern besetzt war.

Aziz erkämpfte sich vor zwei Wochen die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend. Bei der jetzigen Meisterschaft konnte er seine ersten Erfahrungen im Juniorenbereich sammeln. Im ersten Kampf traf er auf Adam Leifridt aus Bayern. Die beiden trafen schon bei der A-Jugend-Meisterschaft im Poolfinale aufeinander. In beiden Kämpfen behielt der Sportfreund Leifridt nur knapp die Oberhand. Da er jedoch den nächsten Kampf verlor, konnte Aziz leider nicht mehr ins Turnier einsteigen, schied aus und belegte am Ende den 11. Platz.

Alan traf im ersten Kampf auf Jan Musial aus Würtemberg. Diesen Kampf gewann er mit 10:0 technisch überlegen. Im Viertelfinale traf er auf Ansgar Reinke aus Berlin. Dieser Kampf ging mit 4:3 ganz knapp an Alan. Im Halbfinale wartete Gregor Eigenbrodt aus Nordrhein-Westfalen auf ihn. Auch dieser kampf ging knapp mit 7:8 an Alan.
Somit stand Alan im Finale um den Titel. Dort kämpfte er gegen Naim Abualjubain aus Brandenburg, den er mit 2:12 technisch überlegen besiegte und damit den Meistertitel gewann.

Wir gratulieren zu dieser herausragenden Leistung und sind sehr stolz.

Fünf Medaillen für die jungen Wilden

Potsdam, 27.03.2022

Am gestrigen Samstag fand der 27. Internationale Petermännchenpokal in Schwerin statt. Gerungen wurde in den Altersklassen der C-, D-, E-Jugend und weibl. Schüler. Insgesamt gingen 218 Sportlerinnen und Sportler aus 27 Vereinen auf die Matten.
Der RCG startete mit neun Sportlern in der Landeshauptstadt. Sie erkämpften 2x Gold, 2x Silber und 1x Bronze. Zudem wurden einmal der 4. Platz und 2x der 6. Platz erkämpft.

weiterlesen