15. Sparkassenpokal der Stadt Wittenberge

Ali Torschkhoev, Bester Kämpfer 29kg

Potsdam, 14.05.2024

Am 27.04. ging es mit einer kleinen Delegation von acht Jungen Wilden nach Wittenberge zum 15. Sparkassenpokalturnier.

E-Jugend (U8)

In der E-Jugend ging Linus Budack an den Start. Im ersten Kampf verlor er nach Führung gegen seinen Konkurrenten aus Luckenwalde auf beiden Schultern.
Seine folgenden beiden Kämpfe gewann er souverän und landete somit auf Platz 2.

D-Jugend (U 10)

Luca Schmohl startete in der Gewichtsklasse bis 43kg. Er sicherte sich nach drei harten Kämpfen den dritten Platz.

In der Gewichtsklasse bis 29kg vertrat Ali Torschkoev unsere Farben. Er betrat fünf mal die Matte und gewann alle Kämpfe vorzeitig und sicherte sich verdient den ersten Platz. Mit dieser starken kämpferischen Leistung wurde Ali am Ende zum besten Kämpfer seiner Altersklasse gekürt.

weiterlesen

Deutsche Meisterschaften U14 weibliche Jugend

Foto: A. Kebernik, Hennigsdorf

Potsdam, 29.04.2024

Vom 26.-28.04.2024 fanden in Mühlheim die Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend statt. Für das Land Brandenburg, für den RC Germania Potsdam startete Mareile Bloßfeld in der Gewichtsklasse bis 47kg.

Am Freitag, 26.04. wurde bereits die erste Runde gekämpft. Ihren ersten Kampf gewann Mareile bereits nach 20 Sekunden, in dem sie ihre Gegnerin auf beide Schultern zwang.

Im zweiten Kampf führte Mareile, jedoch geriet sie kurz vor der Pause in die gefährliche Lage und konnte sich daraus nicht mehr befreien.

Den dritten Kampf verlor sie nach einer starken kämpferischen Leistung nach Punkten. Ihre Kontrahentin war die Deutsche Meisterin des Vorjahres.

Mit diesem Ergebnis wurde Mareile vierte im Pool und durfte am Samstagabend noch einmal im Kampf um Platz 7 antreten, diesen Kampf gewann Mareile souverän.

Die Deutsche Meisterschaft war Mareiles erste Turnier in dieser Größenordnung. Leider verlor sie ihre beiden Kämpfe etwas unglücklich gegen Sportlerinnen, die der deutschen Spitze angehören. Im nächsten Jahr kann Mareile noch einmal in dieser Altersklasse antreten; und so steigt die Freude auf mehr. Wir sind uns sicher, das sie nächstes Jahr weit vorne mitringt auf Grund ihrer Einstellung und ihres Trainingsfleißes.

Zehn Medaillen beim 15. Lausitz-Cup 2024

Potsdam, 12.05.2024

Am gestrigen Samstag starteten wir mit 12 Jungen Wilden beim 15. Lausitz-Cup des RC Cottbus. Ein Anfängerturnier, an dem sieben Vereine mit insgesamt 62 Sportlerinnen und Sportlern teilnahmen.

Unsere Jüngsten konnten für den RCG 10 Medaillen erkämpfen und mit diesem Ergebnis in der Vereinswertung den 2. Platz belegen. Alle hatten Spaß an diesem kleinen feinen Turnier. Es war ebenso ein Beleg für die gute Arbeit unserer Trainer.

Wir gratulieren unseren Jungs und Mira zu ihren tollen Ergebnissen.

Henning Müller ist Deutscher Meister der U14 im Freistil

Potsdam, 22.04.2024

Am vergangenen Wochenende fand in der Landeshauptstadt des Saarlandes – Saarbrücken – die Deutsche Meisterschaft der Altersklasse U14 im Freistil statt. 114 Teilnehmer aus 17 Verbänden kämpften um Titel und Medaillen.

Henning startete in der Gewichtsklasse 68kg und konnte sich in allen seinen Kämpfen mit drei Punkt- und zwei Schultersiegen souverän durchsetzen und wurde Deutscher Meister 2024.

Henning hat am Landesleistungsstützpunkt in Babelsberg das Ringer-ABC gelernt und ist, dank der guten Basisarbeit unserer Trainer, seit einiger Zeit Sportschüler an der Eliteschule des Sports in Frankfurt/Oder.

Klasse gemacht Henning! Wir sind sehr stolz auf Dich!

Silber und Bronze für Potsdam bei den Deutschen Meisterschaften U20 Freistil

Potsdam, 25.03.2024

Am vergangenen Wochenende (22.-24.03.) fanden die ersten Deutschen Meisterschaften des Jahres 2024 statt. 161 Ringerinnen und Ringer aus 93 Vereinen nahmen in Frankfurt/Oder an der DM U20 Freistil und weiblich teil. Für das Land Brandenburg – für Potsdam – gingen Paul-Ole Krüger, Benjamin Schkölziger, Aziz Golmohammadi und Malik Yalcin an den Start und brachten am Ende einen Vize-Meistertitel und eine Bronzemedaille mit in die Landeshauptstadt.

weiterlesen

14. Luckis Muckis Krümel-Turnier

Potsdam, 11.03.2024

Mit unseren jüngsten jungen Wilden waren wir am vergangenen Samstag beim 1. LSC zu Gast.

Unsere sechs RCG-Starter im Alter zwischen 7 und 9 Jahren konnten eine Goldmedaille, zwei Silbermedaillen und drei 6. Plätze erkämpfen. Einige unserer Sportler haben zum Teil erst einmal in Babelsberg trainiert; sie nehmen an der Freitags-Schul-AG der Weidenhof Grundschule Potsdam teil.

Ein tolles Anfängerturnier haben die Luckenwalder Sportfreunde wieder auf die Beine gestellt. Für die Kinder war alles sehr aufregend und es hat allen großen Spaß gemacht.

1. Platz, Luca Schmohl, AKI, 46kg

RCG – erfolgreichster Mitteldeutscher Verein bei der MDM in Jena

Potsdam, 10.03.2024

159 Teilnehmer aus 44 Vereinen, darunter KIMBA (Ungarn), fanden am gestrigen Samstag den Weg nach Jena zu den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der U14 und U20 im Freien Ringkampf.

Für den RCG war diese MDM am Ende im Gesamtergebnis ein voller Erfolg. Mit 27 Punkten belegten wir in der Mannschaftswertung Platz 2 und waren damit der erfolgreichste Mitteldeutsche Verein bei dieser MDM. Platz 1 belegten die ungarischen Sportfreunde von KIMBA mit 55 Punkten. Hinter uns auf Platz 3 die Berliner Luftfahrter mit 23 Punkten.

weiterlesen

Armen Mahakian – Mitteldeutscher Vize-Juniorenmeister im Klassischen Ringkampf

Potsdam, 03.03.2024

Armen Mahakian vertrat am gestrigen Samstag die Farben des RCG bei den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der Junioren und B-Jugend im Klassischen Ringkampf in Aue (Sachsen).

In der Gewichtsklasse 67kg (Junioren) konnte er drei seiner vier Kämpfe souverän und vorzeitig gewinnen; musste sich in Runde 2 nur dem späteren Erstplatzierten Magomed Bekov (KFC Leipzig) mit 1:10 Punkten geschlagen geben.

Armen beendete das Turnier auf dem 2. Platz und wurde damit Mitteldeutscher Vizemeister. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

weiterlesen

Offene Mitteldeutsche Meisterschaften weiblicher Ringkampf/weibliche Jugend in Hennigsdorf

Potsdam, 25.02.2024

Am gestrigen Samstag fanden in Hennigsdorf die Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften im weiblichen Ringkampf der Alterklassen U17, U14, U12 und Frauen statt. Unter den 150 Teilnehmerinnen aus 41 Vereinen waren auch unsere beiden Mädels Mareile Bloßfeld (52kg) und Nina Giebel (42kg). Beide starteten in der Alterklase U14.

Mareile gewann drei ihrer vier Kämpfe durch Schultersiege, musste sich im Finale um den Meisterinnentitel durch eine Schulterniederlage gegen Lizi Beridze (KFC Leipzig) geschlagen geben. Damit beendete Mareile das Turnier auf dem zweiten Platz und wurde Mitteldeutsche Vizemeisterin.

Nina hat in ihren Kämpfen starke Leistungen gezeigt, auf die im Training intensiv weiter aufgebaut und ausgebaut werden. Nina beendete das Turnier auf dem 7. Platz.

Wir gratulieren unseren beiden Sportlerinnen zu ihren Erfolgen und bedanken uns herzlich bei den Sportfreunden des 1. LSC für die gute Wettkampfbetreuung.

K.R.

weiterlesen

Offene Mitteldeutsche Meisterschaften der Männer und U17 im Freistilringen

Potsdam, 20.02.2024

191 Teilnehmer aus 46 Vereinen kämpften am vergangenen Samstag in Greiz (Thüringen) um Titel und Medaillen bei den Offenen Mitteldeutschen Meisterschaften der Männer und U17 im Freistil.

Sechs junge Wilde um Trainer Francis Weinhold und Betreuer Jordan Budack hatten einen langen Wettkampftag vor sich, haben sich hervorragend bei diesem Event verkauft und für den RCG am Ende mit ihren Leistungen den 13. Platz in der Vereinswertung erkämpft.

weiterlesen