Premiere: Von der Matte ins Kino

Am Donnerstag, dem 05. Februar, begleiten die Ringer des RC Germania Potsdam in den Thalia-Kinos Potsdam-Babelsberg die Brandenburg-Premiere des US-Streifens „Foxcatcher“ (18.45 Uhr). Spitzenathleten und Nachwuchsasse werden bereits ab 18.15 Uhr in der Rotunde des Kinofoyers einen Einblick in die zweitälteste Sportart der Menschheitsgeschichte geben, die seit der Antike ununterbrochen im olympischen Programm steht. Unmittelbar nach der Aufführung diskutieren im Saal „Potsdams starke Typen“ über ihre Eindrücke zum Film.

 

weiterlesen

Vize, Vize…wir sind Vizemeister

 

Mit einem sensationellen 28:4-Sieg über den AC Werdau II verabschiedet sich der RC Germania Potsdam für diese Saison aus der Regionalliga Mitteldeutschland.
Mit dem 13. Sieg in 14 Begegnungen stehen die Germanen am Ende auf dem 2. Platz und haben sich verdient die Silbermedaille gesichert. Lediglich eine Partie verlor man in der Hinrunde gegen den AC Germania Artern, der sich am Ende die Goldmedaille und damit den Sieg in der Regionalliga Mitteldeutschland sicherte.

weiterlesen

7. Luckis-Muckis „Krümelturnier 2014“

Zum Jahresabschluss und zur ersten Standortbestimmung nach vier Monaten Training nahmen die Sportler der Anfängertrainingsgruppen Zeppelingrundschule Potsdam-West und Landesstützpunkt Babelsberg am 7. Luckis-Muckis „Krümelturnier 2014“ am Nikolaustag in Luckenwalde teil. Dort trafen sich 70 Sportler aus Berlin und Brandenburg.

Insgesamt nahmen wir mit 11 Sportlern teil, vier Sportler fehlten.

 

weiterlesen

Überraschend hoher Sieg gegen den RVE Lugau

Am Samstag reisten unsere Athleten zum RV Eichenkranz Lugau. Der nächste Sieg sollte eingefahren werden, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren.
Die Verantwortlichen hatten diesmal kein leichtes Spiel bei der Aufstellung der Mannschaft. Es fehlten einige Potsdamer Ringer und so wurde wild über den Ausgang des Kampfabends spekuliert.

weiterlesen

Silber ist uns sicher!!!

Nach dem achten Sieg in Folge und einer ungeschlagenen Serie in den Playoffs, ist den Germanen die Silbermedaille in der Regionalliga Mitteldeutschland nicht mehr zu nehmen.

Am vergangenen Samstag gab es einen deutlichen Sieg gegen die WKG Pausa/Plauen II. Die Landeshauptstädter besiegten die Vogtländer mit 24:9 und sicherten damit ihren zweiten Tabellenplatz. Nur drei der zehn Einzelbegegnungen mussten die Germanen abgeben und zeigten damit erneut, wie heimstark die Truppe ist.

weiterlesen

Jawoll!!! Es läuft wieder

Den bisher höchsten Sieg in dieser Saison, konnten die Germanen am vergangenen Samstag gegen den AC Werdau II verzeichnen. Im dritten Duell der Playoffs Regionalliga Mitteldeutschland gab es ein sattes 32:2 für die Landeshauptstädter.

Neun der zehn Einzelbegegnungen gingen nach Potsdam. Lediglich Paul Schwisow hatte im Limit bis 66 kg griechisch-römisch gegen Andre Troche mit 11:4 das Nachsehen…Kopf hoch Paul…das war super.

weiterlesen